Ästhetik

Ästhetik

Immer mehr Patienten legen heute Wert auf gesunde und schöne Zähne, auf Zähne, mit denen man nicht nur essen und problemlos sprechen kann, sondern die sich auch sehen lassen können. Natürlich schön sollen sie sein – für ein attraktives Lachen und eine positive Ausstrahlung in jedem Alter.

Die Zahnheilkunde kann heute Versorgungen bieten, die neben einer sehr hohen Funktionalität – unbeschwertes Lachen, Sprechen, Kauen – auch Wohlbefinden, Schönheit und Komfort vermitteln.

Genau diese Ziele verfolgt die ästhetische Zahnheilkunde. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie höchste qualitative Standards mit ästhetischen Ideallösungen verbindet.

Vollkeramik

Vollkeramik sieht der natürlichen Zahnsubstanz durch ihre Farbe und Lichtdurchlässigkeit täuschend ähnlich. Der hochstabile, metallfreie und äußerst bioverträgliche Werkstoff gilt daher als ästhetische Materialalternative bei Kronen, Brücken und Füllungen.

CEramic REConstruction (Cerec, keramische Wiederherstellung)

Durch das CAD/CAM Verfahren ist es möglich, den Patienten innerhalb von nur einer Sitzung mit passgenauen Keramikrestaurationen zu versorgen. Eine elektronische Kameraaufnahme liefert die Daten für die Konstruktion der Restauration, so dass diese anschließend mit computergestützter Präzision aus einer hochwertigen und extrem haltbaren Keramik hergestellt werden kann. So erhalten Sie im Laufe von nur einem Termin Ihre neue Krone oder Ihr neues Inlay – und können sich lange Wartezeiten, die lästige Abdrucknahme und provisorische Versorgungen einfach sparen.

Laser-Bleaching

Kosmetische Zahnaufhellung in einer Sitzung – früher undenkbar, heute durch den Laser möglich. Mit sanfter Laserenergie und einem speziellen Bleaching-Gel kann sofort ein optimales, lang anhaltendes Behandlungsergebnis errreicht werden.