Aktuelles aus unserer Zahnarztpraxis

Patientenstatements - WOW und vielen Dank! Das hören wir gerne.

Herr V., 75 Jahre:
„Ihr seid toll!“

Frau E., 68 Jahre:
Nach 1. Solo-Prophylaxe hatte die Patientin keine Angst mehr. Kommt mittlerweile gerne zur Solo.

Herr T., 60 Jahre:
„Sehr einfühlsam“

Frau B., 68 Jahre: 

  • „Dr. Weber arbeitet sehr ruhig!“
  • „Sehr gute Aufklärung durch Helferin“
  • „Mitarbeiter sind alle sehr einfühlsam und freundlich“
  • „gute Terminierung und Absprache mit dem Labor“
  • „sehr gute Atmosphäre im Team“

 

Vielen Dank! Das hören wir gerne. Euer Praxisteam

 

Zahnarztpraxis Team - Zahnarzt Dr. Thomas Weber in Weinsberg

FachlichesMitteilungen 2017 Praxis Dr. Thomas Weber

Wann war Ihr letzter Termin zur Zahnvorsorge (Prophlaxe)?

Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung in Weinsberg

 

Studien belegen, dass die Häufigkeit von Zahnerkrankungen durch regelmäßige Vorsorgebehandlungen massiv gesenkt werden kann. So können Sie ein Leben lang Ihr strahlendes und gesundes Lächeln behalten.

Mit unserem sytematischen Prophylaxekonzept gehören wir zu den Zahnarztpraxen, für die Vorbeugung besonders wichtig ist.

Unser Prophylaxe-Konzept umfasst:

  • Professionelle Zahnreinigung
  • Entfernung von Belägen und Zahnstein (auch durch Airflow)
  • Fissurenversiegelung
  • Aufklärung über Mundhygiene und Parodontitis
  • Karies- und Parodontitis-Risikotest
  • Versiegelung von Fissuren
  • Individuell angepasste Zwischenraumbürsten
  • Anleitung zur effektiven häuslichen Pflege

Mehr Informationen finden Sie in unseren Leistungen und erhalten diese gerne von unserem Praxisteam. 
Fragen Sie uns: 

Praxistelefon: 07134 / 8839, E-Mail: info@drthomasweber.de

FachlichesMitteilungen 2017 Praxis Dr. Thomas Weber

Patientenstatement - WOW und vielen Dank! Das hören wir gerne.

Herr D, 30 Jahre: "... Ich vertraue Euch voll und ganz!"

FachlichesMitteilungen 2017 Praxis Dr. Thomas Weber

"Schwaben-Witz" - Unser Qualitätsanspruch / Credo

Eine Schweizer Firma hatte den dünnsten Draht der Welt entwickelt, konnte ihn aber leider nicht vermessen. Deswegen gaben sie ihn zu den Franzosen, aber die schickten ihn zurück, weil auch sie nicht so genau messen konnten. Danach versuchte die Schweizer Firma ihr Glück bei den Engländern, den Schweden und in den USA, doch jedes Mal vergebens, mit der Antwort, dass auch sie nicht über so genaue Messmittel verfügten. Zu guter Letzt versuchten sie ihr Glück bei einer Firma im Schwabenland, da dort laut Gerücht ja lauter Tüftler sein sollen. Als Antwort bekamen sie den Draht mit einem Zettel zurück, auf dem stand:

 "Eier Drähdle isch 0,0000164 millemedr digg! Mr hen ned recht gwissd, was mr jetz damid macha sollad, na hemm'r halt a Loch durchbohrad ond a Gwend neigschnidda !"

Besser hätten wir es nicht sagen können. 

 

FachlichesMitteilungen 2017 Praxis Dr. Thomas Weber

Frohe Ostern!

Das gesamte Praxisteam wünscht Ihnen schöne & sonnige Feiertage.

Frohe Ostern

FachlichesMitteilungen 2017 Praxis Dr. Thomas Weber