Oktober 2016

„Volksleiden Parodontitis“ - Schon 2 Jahre her aber immer noch aktuell

Wer erinnert sich noch? Schon 2 Jahre her aber immer noch aktuell:

Unsere Anzeige und Erläuterungen zum Thema „Volksleiden Parodontitis“
im Mitteilungsblatt vom 31.03.2014. Dazu passend, unsere Anzeige in der Heilbronner Stimme vom 08.11.2014 zum Thema „Parodontitis: vorbeugen statt heilen."

 Zahnarztpraxis in Weinsberg - Parodontitis Informationen

 

 

Volksleiden“ Parodontitis (im Volksmund auch als Parodontose bekannt)

 

Rund 60 % aller Erwachsenen leiden laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) unter behandlungsbedürftigen Zahnfleischentzündungen. Experten schätzen die Dunkelziffer sogar auf 80 – 90 %.  Oft wird die Erkrankung von unseren Patienten nicht bemerkt oder auf die leichte Schulter genommen. Mit aktiver Vorsorge, einer rechtzeitigen Diagnose und einer ebenso frühen Therapie mittels moderner Behandlungsmethoden kann die Parodontitis jedoch erfolgreich beherrscht werden.

 

Moderne Lasertherapie

Als moderne Behandlungsmethode verstehen wir z. B. den Einsatz der Lasertechnik in Verbindung mit konventionellen Therapieformen.  Die Laserbehandlung überzeugt durch 

  • schnelle Ergebnisse ohne nennenswerte Nebenwirkungen, 

  • zuverlässige Keimreduktion ohne Einsatz von Antibiotika und

  • eine geräuschlose, substanzschonende und schmerzarme Behandlung.

 

Parodontitisprävention durch Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Der Parodontitis geht zumeist eine mangelnde oder falsch durchgeführte Mundhygiene voraus. Genetische Veranlagung, Stress, Rauchen, ein Mangel an ausgewogener Ernährung, Medikamenteneinnahme, hormonelle Veränderungen sowie Krankheiten wie Diabetes können die Erkrankungen zudem verstärken. Dies gilt es unbedingt zu vermeiden.

 

Wann waren Sie zuletzt beim Zahnarzt und haben sich zur Parodontitisprävention aufklären lassen?

 

Moderne Zahnmedizin bedeutet Vorbeugung statt Nachsorge! Parodontitispräventionsprogramme mittels Professioneller Zahnreinigung werden von der Krankenkasse bezuschusst.

 

Info

Parodontitis ist neben der Karies die Hauptursache für Zahnverlust.

 

 

Dazu passend, unsere Anzeige in der Heilbronner Stimme vom 08.11.2014 zum Thema „Parodontitis: vorbeugen statt heilen."

 

Zahnarztpraxis in Weinsberg - Parodontitis Informationen

Zahnarztpraxis Dr. Weber in Weinsberg - Parodontitis Behandlung

FachlichesMitteilungen 2016 Praxis Dr. Thomas Weber

Angepasstes Praxislogo. Zertifiziertes Qualitätsmanagement

 

Zahnarztpraxis Dr. Weber in Weinsberg - Logo Qualitätsmanagement

 

Unsere Zahnarztpraxis ist im Bereich Qualitätsmanagement weiterhin nach der aktuellen DIN ISO 9001:2015 zertifiziert. Wir legen viel Wert auf die Qualität unserer Behandlungen und Abläufe in unserer Weinsberger Praxis.

Geprüfte Qualitätsstandards, Transparenz und Garantie in der Zahnarztpraxis.

Ihre Vorteile auf einen Blick & weitere Informationen dazu auf unserer Webseite unter: Qualitätsmanagement - Ihre Vorteile

 

FachlichesMitteilungen 2016 Praxis Dr. Thomas Weber

„Hoch die Hände, Wochenende Weinsberg!“

Wir verabschieden uns mit einem lustigen Zahnmedizin-Comic ins hoffentlich erholsame Wochenende.
Zaubern Euch unsere Zahnmedizin-Comics ein Schmunzeln ins Gesicht, so lasst es uns bitte wissen und wir veröffentlichen künftig jeden Monat einen Weiteren, im Rahmen unserer Comic-Serie.

 

Ein schönes Wochenende wünschen Ihnen Dr. Weber & das Praxisteam

 

 

Zahnarztratschlag - Zahnmedizin Weinsberg

FachlichesMitteilungen 2016 Praxis Dr. Thomas Weber